GAGGENAU

Gaggenau ist die wegweisende Marke für Hausgeräte und gilt als Innovationsführer für Technologie und Design „Made in Germany“. Der Erfolg basiert auf technologischem Fortschritt und einer klaren Formensprache, kombiniert mit perfekter Funktionalität. Eine mehr als 330-jährige Tradition zeichnet das Unternehmen aus, das mit international vielfach prämierten Produkten immer wieder Massstäbe in der privaten Küche setzt und für exklusive Kochkultur steht.

Tradition der Manufaktur
Das Unternehmen wurde 1683 von Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden als Hammer und Nagelschmiede in Gaggenau gegründet. Später wurden in der „Eisenwerke Gaggenau A.G.“ landwirtschaftliche Maschinen und Gebrauchsgüter aus Metall gefertigt. Im 19. Jahrhundert produzierte die Manufaktur Fahrräder, Werbeschilder und Öfen und spezialisierte sich auf Emaillierungen. Das Rezept des robusten Backofen-Emails war die Erfolgsbasis der Kohle- und Gasherde, die bis weit in das 20. Jahrhundert hergestellt wurden.

Exklusive Kochkultur und kultivierte Lebensart
Gaggenau ist in den Kochkulturen zu Hause, in denen die Zubereitung erlesener Speisen als bewusster Genuss zelebriert wird und bei der Suche nach den besten Zutaten beginnt. 

Als Wegbereiter für exklusive Kochkultur pflegt das Unternehmen den Austausch mit international renommierten Spitzenköchen und Sommeliers. Das Know-how fliesst auch in die Entwicklung neuer Geräte ein, die sich konsequent an den Erfordernissen der Profi-Küche orientiert und damit Standards für die ambitionierte private Küche setzt.

Kücheneinbaugeräte mit professionellem Anspruch
Orientiert an den Erfordernissen und Erfahrungen der Profi-Köche steht Gaggenau für professionelles Kochen im Privatbereich. Das aktuelle Sortiment umfasst Backöfen, Dampfbacköfen, Wärmeschubladen, Mikrowellen, Espresso-Vollautomaten, Vario Spezialkochgeräte, Glaskeramik-, Gas- und Induktions-Kochfelder, Lüftungen, Kältegeräte, Weinklimaschränke, Geschirrspüler und Waschmaschinen.

GAGGENAU
GAGGENAU
GAGGENAU
GAGGENAU
GAGGENAU
GAGGENAU
GAGGENAU