Pronorm Einbauküchen

Das Traditionsunternehmen pronorm kann auf eine lange Unternehmens-geschichte zurückblicken. Bereits im Jahre 1945 begann die Produktion hochwertiger Küchenmöbel am Unternehmensstandort Vlotho. Im Jahr 1972 liegt die Einführung des heutigen Namens pronorm begründet. Heute zählt das Unternehmen zu den bedeutenden deutschen Herstellern hochwertiger Produkte, die sich sowohl im mittleren, als auch im gehobenen Segment wiederfinden. Mit 300 Mitarbeitern produzieren wir auf einer Produktionsfläche von 25.000 qm ca. 300.000 Schränke im Jahr - dies entspricht ungefähr 30.000 Küchen.

Das Ziel von pronorm ist es, den Kunden bestmögliche Produkt- und Servicequalität zu bieten. Dieser Anspruch lässt sich auf den gesamten Prozess vom Wareneingang bis hin zur Auslieferung beim Kunden abbilden und wird von einer Qualitäts-Verantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters begleitet.

Eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 für ein durchdachtes Management der Qualitätssicherung und die stetig gewährleistete Transparenz aller Prozesse und Zuständigkeiten stellt den Qualitätsanspruch von pronorm Einbauküchen in den Vordergrund. Auch sind pronorm Einbauküchen von der Landesgewerbeanstalt Nürnberg mit dem begehrten GS Zeichen für geprüfte Sicherheit ausgezeichnet.

Jeder Küchenwunsch ist individuell und aussergewöhnlich. Deshalb ist die perfekte Küche genau die, die auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse und Gewohnheiten abgestimmt ist. Erleben Sie die vielen Möglichkeiten zeitgemässer Küchengestaltungen - von kleinen Küchenräumen und -träumen über komfortable Raumplanungen für die ganze Familie bis zu exklusiven Design-Highlights ist alles möglich. Und das bei einem Höchstmass an Individualität, in aussergewöhnlichem Design und mit intelligenten Ausstattungsdetails. 

So werden Küchenträume wahr!

Pronorm
Pronorm
Pronorm
Pronorm
Pronorm
Pronorm
Pronorm
Pronorm
Pronorm